Sustainable Balanced Scorecard

Die Sustainable Balanced Scorecard folgt dem Grundkonzept der Balanced Scorecard und richtet ökonomische, ökologische und soziale Aspekte auf die Unternehmensstrategie aus. Hierdurch wird ein wertorientiertes Nachhaltigkeitsmanagement mit Ausrichtung auf die Finanzperspektive geschaffen.

Sind strategische Umwelt- und Sozialaspekte bereits in das Marktsystem integriert, wird eine Eingliederung in die vier bestehenden Perspektiven der vorhandenen Balanced Scorecard empfohlen.

Eine zusätzliche Perspektive zur Integration der Umwelt- und Sozialaspekte sollte nur dann eingeführt werden, wenn diese Aspekte explizit einen Kernaspekt der Unternehmensleistung darstellen.

Auszug aus: Gerhard Bartl, „Nachhaltigkeit und Balanced Scorecard – Gestaltung und Entwicklung“, GRIN Verlag, 2008